Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Internationale Nachbarschaft auf dem Märchenplatz Rund 120 Gäste feierten am 25. Mai 2019 den "Internationalen Tag der Nachbarschaft" auf dem Märchenplatz in Niederzwehren. Schon in der Vorbereitung zeigte sich, wie einfach so ein Fest zu managen ist, wenn viele mitmachen. "In Niederzwehren gibt es eine tolle Vernetzung. Bei solchen Veranstaltun...
Internationaler Tag der Nachbarschaft 2019 Anlässlich den Internationalen Tages der Nachbarschaft am 24.05.2019 lädt FÄN in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Niederzwehren, dem Kirchenvorstand der Matthäuskirche und der Freiwilligen Feuerwehr Niederzwehren um 18:00 Uhr zu einem Nachbarschaftsfest auf dem Märchenplatz am Fronhof ein. A...
Rückblick 7. Stadtteilkonferenz zum Thema "Gesund älter werden" Die diesjährige Stadtteilkonferenz fand am 16. März 2019 in der Matthäuskirche statt. Mit dem Thema "Gesund Älter werden" hatte FÄN wohl absolut ins Schwarze getroffen, denn es meldeten sich erstmals über 100 Teilnehmer/innen an. Nachdem Frau Dr. Anneke Hecke vom Gesundheitsamt Region Kassel ...
Neue NachbarschaftshelferInnen erhalten Zertifizierung Strahlende Gesichter bei der kleinen Feier am 5. März 2019 zur Zertifikatsübergabe im Altenberatungscentrum Hofgeismar: v. li. (Franziska Hayn (Anleiterin), Gerlinde Erlach, Klaus Krah, Gabriele Juschkat, Sandra Albrecht, Ilka Schwagmeier, Gerd Bechtel (Geschäftsführer Diakonisches Werk Region ...
7. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren Thema: Gesund älter werden Samstag, 16. März 2019 9:30 bis ca. 13:00 Uhr Matthäuskirche, Am Fronhof 3 Eine gute Gesundheit ist in jeder Lebensphase wichtig. Doch je älter man wird, um so mehr rückt die Gesundheit in den Vordergrund. Die Stadtteilkonferenz 2019 bietet Ihnen die Möglichkeit, si...
Digitaler Stammtisch zum Thema Whatsapp, Threema & Co. Foto: © Susanne Schulleri, Freie Journalistin Nutzen und Gefahren der Messenger-Dienste Aufgrund des großen Interesses wurden gleich zwei Termine zu diesem Thema im Hotel Gude angeboten. Insgesamt kamen 39 Interessierte zu diesen zwei Veranstaltungen, bei denen Internetexperte Jürgen Schuh und G...

FÄN-Nachrichten

Runder Tisch zur Willkommenskultur und Flüchtlingsbegleitung in Niederzwehren

Zahreiche Vertreter von Vereinen, Religionsgemeinschaften und Bürgerinnen und Bürger aus Niederzwehren sind der Einladung des Ortsvorstehers Harald Böttger gefolgt und haben gemeinsam beraten, wie eine Willkommenskultur für die 190 Flüchtlinge gestaltet werden kann, die ab Anfang Mai in der Graf-Haeseler-Kaserne erwartet werden. Was dort besprochen wurde, können Sie in dem Protokoll der Veranstaltung nachlesen:
Download PDF-Dokument: Protokoll 1. Runder Tisch Willkommenskultur
erstellt am: 16.03.2015 - 14:49 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Rückblick auf Vortragsabend mit Henning Scherf

Henning Scherf
Am 26. Februar war Henning Scherf, Bürgermeister a.D. der Hansestadt Bremen auf Einladung der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren zu Gast in der Matthäuskirche. Mit freundlicher Genehmigung des Kasseler Sonntagsblattes veröffentlichen wir nun einen Artikel von Helga Kristina Kothe, der in der letzen Ausgabe des Sonntagsblattes erschienen ist.
erstellt am: 16.03.2015 - 14:36 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Gesichter von FÄN

Etliche Bürgerinnen und Bürger aus Niederzwehren haben bereits den Weg zu FÄN gefunden, um sich in ihrer Freizeit auf vielfältige Weise im Stadtteil einzusetzen. Diese möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen.
Foto Christof Dahl
Christof Dahl
Als Mitarbeiter des Diakonischen Werkes Kassel bin ich hauptamtlich bei FÄN beschäftigt. Meine Aufgabe ist, die Bürgerinnen und Bürger aus Niederzwehren darin zu unterstützen, selbstbestimmt bis ins hohe Alter zuhause zu leben und ein lebendiges Miteinander der Generationen zu ermöglichen. Ich bin Ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich bei FÄN engagieren möchten. Jeden Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr und nach Absprache bin ich für Sie da.
erstellt am: 29.01.2015 - 12:34 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Ein Jahr FÄN-Einkaufsbus

Seit einem Jahr gibt es ihn nun schon: den Einkaufsbus von FÄN, der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren. Aus diesem Grund wurde am vergangenen Dienstag die übliche Heimwegtour um eine Station erweitert: im FÄN-Büro in der Frankfurter Straße 300 wurde bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen das einjährige Bestehen dieser Stadtteilinitiative gefeiert. Fachkoordinator Christof Dahl dankte bei dieser Gelegenheit Hannelore Stein von der Stadtteilarbeitsgruppe "Mobilität" für die zündende Idee und dem ehrenamtlichen Fahrer Artur Heise für seinen liebenswürdigen und zuverlässigen Einsatz: "Der Einkaufsbus ist das Flaggschiff von FÄN, weil es das erste von verschiedenen FÄN-Projekten ist, in dem sich zeigt, dass bürgerschaftliches Engagement Spaß macht und ein Stück die Welt verändert." Foto ehrenamtlicher Einkaufsbus-Fahrer Artur Heise
Foto: Artur Heise, der ehrenamtliche Fahrer des Einkaufsbussses
erstellt am: 26.07.2014 - 15:18 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Bürgerstammtisch Niederzwehren

Der 1. FÄN- Bürgerstammtisch Niederzwehren fand wie angekündigt, am 14. Mai im AWO-Altenzentrum Niederzwehren mit dem Ortsvorsteher Harald Böttger statt. Mit 13 Teilnehmern übertraf er sogar die Erwartungen der beiden Initiatoren Herfried Rappen und Bernd Geselle.

Harald Böttger stellte einige Statistische Zahlen für die Stadt Kassel und den Stadtteil Niederzwehren vor und interpretierte diese hinsichtlich ihrer möglichen Auswirkung. Danach sind bis 2020 zumindest für Niederzwehren keine gravierenden Veränderungen zu erwarten. Alle Teilnehmer waren jedoch der einhelligen Meinung, dass man in allen Bereichen des öffentlichen Lebens noch mehr miteinander kooperieren und sich öffnen müsse, auch fremden Kulturen gegenüber.

Weitere Stammtische unter der Überschrift Niederzwehren 2020 sind für jeweils Mittwoch den 11. Juni, den 9. Juli, den 13. August und den 10. September um 19:00 Uhr AWO-Altenzentrum terminiert.

Autor: Bernd Geselle
erstellt am: 20.05.2014 - 12:32 Uhr, Verfasser: Christof Dahl
Anzahl aller Artikel: 61
1<<8910111213